Logo

 

Finale Aurich


»TIMETABLE ZUM FINALE / 01.10.2016


Samstag

 

12.00 Uhr - 13.45 Uhr
Anmeldung WE CUP Gruppe B & C

 

14.00 Uhr
Start Vorläufe Gruppe C

 

14.45 Uhr - 15.00 Uhr
Warm Up Gruppe B

 

15.00 Uhr
Start Vorläufe Gruppe B

 

15.45 Uhr - 16.00 Uhr
Warm Up Finale C

 

16.00 Uhr
Finale Gruppe C

 

16.30 Uhr - 16.45 Uhr
Warum Up Finale B

 

16.45 Uhr
Finale Gruppe B

 

17.15 Uhr - 17.30 Uhr
BEST TRICK Contest

 

17.45 Uhr
Siegerehrung Gruppe B & C / Siegerehrung Gesamtsieg WE CUP 2016 Gruppe B & C / Siegerehrung BEST TRICK Contest

 

18.15 Uhr
Verlosung der Tombola

 

Sonntag

 

10.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

(bitte habt Verständnis, dass sich die Zeiten je nach Größe der Gruppen leicht ändern können)



ȆBERNACHTUNG FINALE / 01.10.2016


Zum FINALE ist es dieses Jahr möglich in der Skatehalle Aurich zu übernachten.
Wer das 16. Lebensjahr erreicht hat, kann sich durch Anklicken des untenstehenden Download-Buttons unseren "Mutti-Zettel" herunterladen und darf mit einer volljährigen Begleitperson die Nacht in deutschlands größter Skatehalle verbringen.
Der Zettel MUSS am Veranstaltungstag  - KOMPLETT -  ausgefüllt in der Skatehalle Aurich abgegeben werden. Ihr erhaltet dafür ein Bändchen was ihr wie euer Skateboard behandeln solltet, also nicht verlieren!!!!! Teilnehmer vom WE CUP können gratis in der Skatehalle Aurich schlafen, normale Tagesgäste zahlen 5,- EURO.

 

Muttizettel


P.S.:Auch wir müssen uns an die Gesetze halten, daher gibt es keine Ausnahmen.

       Bitte haltet euren Personalausweis/Kinderausweis bereit!



»4. STOP AURICH/FINALE 01.10.2016


Zum großen Finale der WE CUP Serie 2016 lädt der Verein Playground e.V. in die Skatehalle Aurich am 01. Oktober ein. Neben einem spannenden Finale, an dem anders als in den letzten Jahren, jeder teilnehmen darf und einem BEST TRICK Contest, wird es zudem eine große Tombola mit vielen Sachpreisen, sowie Grillwurst und die Möglichkeit zur Übernachtung geben.

 

Der Wettbewerb, welcher vom Playground Skatehalle Aurich e.V. veranstaltet wird, richtet sich ganz besonders an den Nachwuchs in Norddeutschland. Jeder hat die Möglichkeit teilzunehmen und seine Tricks zu zeigen. Diese werden durch eine fachkundige Jury bewertet. In zwei verschiedenen Läufen zeigen die Teilnehmer was sie können, dabei werden die Schwierigkeit der Tricks, verschiedene Variationen und der individuelle Stil des jeweiligen Skaters bewertet. Angetreten wird in zwei verschiedenen Altersgruppen. Bis einschließlich 15 Jahre und ohne Sponsor in der Gruppe C, sowie ab 16 Jahren und/oder gesponsert in der Gruppe B.

 

Zwar spielen die gesammelten Punkte der letzten Tourstopps in Lingen, Ostrhauderfehn und Bremerhaven eine Rolle, jedoch bleibt es durch die doppelte Punktzahl am Finale bis zum Ende spannend.

 

Zu gewinnen gibt es eine Vielzahl an Sachpreisen für die jeweiligen ersten sechs Platzierungen der beiden Gruppen. Der Gesamtsieger der Serie in der C-Gruppe darf sich über ein Jahressponsoring von "PLAN B" freuen. In der B-Gruppe ein Jahressponsoring der Skatehalle Aurich. Zusätzlich haben alle die Möglichkeit, bei einem Best-Trick Contest verschiedene Sachpreise für sich zu gewinnen.

 

Los geht es in Aurich im Finkenburgweg 9a ab 12 Uhr mit dem Anmeldeverfahren. Der Contest startet mit der Gruppe C um 14 Uhr. Das Startgeld beträgt nur 5,- EUR. Zuschauer sind bei diesem Event herzlich willkommen und haben freien Eintritt.

 



»3. STOP Bremerhaven 04.09.2016


Am vergangenen Sonntag wurde der dritte WE CUP Stopp in Bremerhaven von Regenfällen und einzelnen Gewittern begleitet. Nach einigen Unterbrechungen konnte der Skatepark am Spielpark Leherheide jedoch durch die großartige Mithilfe der Teilnehmer und Besucher getrocknet werden.

 

In zwei unterschiedlichen Altersgruppen gingen 18 Fahrer an den Start. Auch an diesem Tag konnten wieder tollen Sachpreise und letzte wichtige Punkte für den Gesamtsieg ergattert werden.

 

In der Finalrunde der Gruppe C (Teilnehmer unter 16 Jahre) baute Henry Alberts aus Lingen seinen Vorsprung auf Platz eins weiter aus. Gefolgt von Tim Otto aus Münster auf dem zweiten Platz und Julius Fischer aus Bremerhaven auf dem dritten.

 

In der Gruppe B (Teilnehmer ab 16 Jahren und/oder gesponsert) ließ sich Jan Hellwig aus Jever nicht aus der Ruhe bringen und sicherte sich wichtige Punkte mit dem ersten Platz. Dicht gefolgt von Guido Kappen aus Lingen und Lars Holzhüter aus Aurich auf Platz zwei und drei.

 

Leider musste wegen dem schlechten Wetter und erneuten Regenfällen am späten Nachmittag der BEST TRICK Contest ausfallen.

 

Zum großen Finale lädt die Serie am 01. Oktober in die Skatehalle Aurich ein, bei dem die Punkte doppelt gezählt werden. So sind noch einige Veränderungen in der Rangliste offen und es bleibt spannend bis zum Schluss.

 

Alle Informationen zum Ablauf des Finales erhaltet Ihr in den nächsten Tag von uns auf der Homepage sowie auf Facebook.

 



»2. STOP Ostrhauderfehn 07.08.2016


Am vergangenen Sonntag trafen sich die Skater aus Norddeutschland um am zweiten Stopp der WE CUP Serie in Ostrhauderfehn teilzunehmen.Bei gutem Wetter konnten die Fahrer weitere Punkte für die Gesamtwertung sammeln und tolle Tagespreise ergattern.

 

In der Finalrunde der Gruppe C (Teilnehmer unter 16 Jahre) entschied Henry Alberts aus Lingen den Tagessieg für sich. Knapp dahinter Tim Otto aus Münster und auf Platz drei Finn Jacobsen aus Blomberg.

 

Die Gruppe B (Teilnehmer ab 16 Jahren und/oder gesponsert) gewann Jan Hellig aus Jever. Platz zwei und drei wurdenvon Berend Voss aus Aurich und Lars Holzhüter aus Aurich belegt.

 

Vor rund 100 Zuschauern fand neben dem WE CUP auch die Suche nach dem besten Trick statt. Hierbei versuchten alle Teilnehmer den schwierigsten Trick an einem vorgegebenen Objekt. Über Gutscheine von Blue Tomato konnten sich Lars Holzhüter aus Aurich, Alexander Baltes aus Aurich, Jan Hellwig aus Jever und Henry Alberts aus Lingen freuen. Der spektakulärste Trick wurde von Guido Kappen aus Lingen gestanden. Ein „Pressureflip to 5-0“. Damit gewann er neben einem Gutschein noch Sachpreise von ETNIS.

 

Zum nächsten Stopp lädt die Serie am 04. September 2016 zum Skatepark nach Bremerhaven ein, bei dem weitere wertvolle Punkte für das große Finale am 04. Oktober 2016 gesammelt werden können.

 



»WELCOME ETNIES Skateboarding


Wir begrüßen ein neues Mitglied in der WE CUP Familie. Ab sofort wird Euch ETNIES SKateboarding für die besten Tricks bei den einzelnen Stops belohnen.

Vielen Dank für den Support.


.                          Welcome Etnies


»1. STOP LINGEN 19.06.2016


Am Sonntag den 19.06.2016 startete die WE CUP Serie 2016 mit dem ersten Stopp in Lingen. Wie gewohnt zeigte sich die Sonne beim Start der ersten Runs und blieb auch den Tag über zu sehen. Bei guter Laune, Grillwurst und Musik konnten so zahlreiche Skater aus dem umliegenden Weser-Ems-Gebiet ihr Talent unter Beweis stellen.

In zwei unterschiedlichen Altersgruppen, gingen 26 Fahrer an den Start, um die tollen Sachpreise und wichtige Punkte für den Gesamtsieg zu ergattern.

In der Finalrunde der Gruppe C (Teilnehmer unter 16 Jahre) konnte, der Sieger aus dem letzten Jahr, Henry Alberts aus Lingen den Tagessieg für sich entscheiden. Gefolgt von Tim Otto aus Münster und Tim Körner aus Lingen auf Platz zwei und drei.

Die Gruppe B (Teilnehmer ab 16 Jahren und/oder gesponsert) wurde von den lokalen Skatern aus Lingen dominiert. So sicherte sich Janis Hellman den ersten Platz, dicht gefolgt von Nico Körner auf Platz zwei und Guido Kappen auf Platz drei.

Vor rund 300 Zuschauern fand neben dem WE CUP auch die Suche nach dem besten Trick statt. Hierbei versuchten alle Teilnehmer den schwierigsten Trick an einem vorgegebenen Objekt.

Über Gutscheine von Blue Tomato konnten sich Robert Flödder aus Lingen, Noah Omar Dirije aus Leer, Köhn aus Lingen und Henry Alberts aus Lingen freuen. Der spektakulärste Trick wurde von Nico Körner aus Lingen geschafft. Ein "Backside 180 to 50-50 to 180 pop out". Damit gewann er neben einem Gutschein noch ein Deck von Blue Tomato.

Zum nächsten Stopp lädt die Serie am 07. August 2016 zum Skatepark nach Ostrhauderfehn ein, bei dem weitere wertvolle Punkte für das große Finale am 01. Oktober 2016 gesammelt werden können.

 


 - NEUES JAHR, NEUE SERIE -WE CUP 2016 - 12. AUFLAGE -


WE CUP 2016


Norddeutschlands älteste Nachwuchsserie geht auch im Jahr 2016 wieder an den Start. Vor über zehn Jahren ins Leben gerufen und in diesem Jahr mittlerweile in der 12. Auflage!


Was ist neu? Neue Skateparks auf dem Tourenplan, bewährte Spots und eine Menge

Sachpreise für die Teilnehmer! Den Gesamtsiegern der jeweiligen Gruppen winken in diesem

Jahr wieder dicke Sponsorings. So kann sich der Titelgewinner der B Gruppe über ein Jahressponsoring

der Skatehalle Aurich und der Sieger in der Gruppe C ein Jahressponsoring des Skateboard-Herstellers "Plan B" freuen.

Dieses Jahr erhalten wieder die ersten 6 Plätze der jeweiligen Gruppen dicke Sachpreise.

 

Zusätzlich haben wieder alle Teilnehmer die Möglichkeit bei einem Best-Trick Wettbewerb

verschiedene Sachpreise für sich zu gewinnen.


Wir freuen uns auf eine tolle Saison mit Euch!


Der erste Stopp findet am 19. Juni in Lingen statt. Alle Informationen zum Event, zum Skatepark, zu Fahrgemeinschaften usw. findet ihr hier:


TERMINE/ORTE  Facebook




DAS FINAL-WOCHENENDE IST VORBEI -  DIE SIEGER STEHEN FEST!


Wir gratulieren Mike Kautecky zu seinem Gesamtsieg der diesjährigen WE CUP Serie in der

B-Gruppe, sowie Henry Alberts in der C-Gruppe! Alles Gute Jungs!!!


Gesamtsieger 2015

Gesamtsieger 2015


Ebenso bedanken wir uns bei allen Teilnehmern, den Judges, Tim als DJ, Gerdo für die Moderation und

natürlich allen SPONSOREN, die diese Serie erst ermöglichen! DANKE!


Aber keine Sorge, im nächsten Jahr starten wir auf´s Neue! WE CUP 2016 WIR KOMMEN!